Dr. Philipp Ascher

Studium

  • 1991 – 1998 Studium der Humanmedizin an der LMU München
  • 2000 Approbation

Studienbegleitende Auslandsaufenthalte in:

  • University of Western Ontario, London, Kanada
  • Mayo Medical School, Rochester, USA
  • Kantonsspital Luzern, Schweiz

Promotion

2002 an der Technischen Universität München über HWS-Distorsionen

Weiterbildung

  • 1999 – 2000 Interne Klinik Dr. Argirov, Kempfenhausen
  • 2000 – 2001 Klinik Dr. Schindlbeck, Herrsching, Innere Medizin
  • 2001 – 2005 Kreisklinik Altötting, Innere Medizin (Akademisches Lehrkrankenhaus der TU München)
  • 2002 – 2005 Notarzt
  • 2005 Facharzt für Innere Medizin

Niederlassung

  • Seit 2005 niedergelassen als hausärztlicher Internist in Oberhaching als Nachfolger von Dr. Volker Pürckhauer
  • Seit 2016 Ärztepartnerschaft mit Dr. med. Irene Gollreiter-Braunfels
  • Akademische Lehrpraxis der LMU München

Weitere berufliche Qualifikationen

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.